Slow Food Travel - Alpe Adria Kärten

Die erste Slow Food Travel Region der Welt liegt in Kärnten

Es ist eine Reise hinein in die Täler, zu ihren Menschen und Geschmäckern. Eine Reise zu den traditionellen Lebensmittelproduzenten und ihrem überlieferten Wissen und altem Handwerk. Brot backen, Käse produzieren, Bier brauen, bei der Speckherstellung dabei sein, sehen wie Imkerei funktioniert. Slow Food Travel Alpe Adria Kärnten heißt aktive Teilnahme.
In jedem Eck im Lesachtal und dem Gailtal findet man im Zuge der Slow Food Travel Programme kulinarische Besonderheiten.

Slow Food Travel - Reisen zu den Wurzeln des Genusses.