• Krautfleckerln

Krautfleckerln

Florentina Klampferer
Portionen
2 - 3

Zutaten:

Teig:

  • 200 g Weizenmehl Universal
  • 2 Eier (M)
  • 20 g lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Prise Salz


Kraut:

  • 1 große Zwiebel
  • 500 g Weißkraut
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Gute Prise Salz | grober Pfeffer  | Kümmel


Topping:

  • Frischer Thymian


 

Zubereitung:

1| Für den Teig alle oben genannten Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie packen und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

2| Für das Kraut, die Zwiebel in kleine Würfel und das Weißkraut in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln beigeben und mit Zucker karamellisieren. Kraut hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel verfeinern. Für ca. 10 Minuten dünsten. Tipp: Wer will, kann mit Speck verfeinern.

3| Nudelteig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitssache ca. 3 mm dick auswalken. Mit einem „Pizzaradler“ in kleine Rauten /Quadrate schneiden.

4| Für ca. 3 Minuten in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Abseihen und der „Krautpfanne“ beigeben. Kurz durchmischen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Thymian toppen.