• Rindfleischfest am Ossiacher Tauern

    Foto: Kärntner Rindfleischbauern

Ein Fest der Rindfleischgenüsse

Das Gut Ossiacher Tauern ist schon seit Jahren Schauplatz für ein kulinarisches Fest, bei dem sich alles um das gesunde Rindfleisch dreht. Das Kärntner Rindfleischfest, zu dem die Kärntner Rindfleischbauern einladen, findet heuer am 13. August statt.

Die Besucher erwartet eine ganze Palette herrlicher Gerichte. Angefangen vom traditionellen Tafelspitz bis zu gegrillten Steaks. Dazu werden ausgesuchte Teile verwendet, schön marmoriert und gut abgelegen. Eine Wonne für alle Genießer.

Schon das Gut Ossiacher Tauern ist einen Ausflug wert. Es liegt auf einem Hochplateau mit Blick auf den Ossiacher See, unweit des malerischen Ossiacher Tauern-Teichs.

Am 13. August aber ziehen wahrhaft himmlische Düfte durch die Gegend, wenn es dann überall brutzelt, brät und schmurgelt. Die Grillspezialisten bereiten die Köstlichkeiten nicht nur auf das Allerfeinste vor und zu, sie geizen auch nicht mit Tipps und Tricks, die sie den Besuchern gerne verraten.

Das Rindfleischfest beginnt um 10 Uhr mit der Heiligen Messe und endet in den Abendstunden. Dazwischen gibt es viel Unterhaltsames, Kultur und Musik. Die Eltern können sich auf die kulinarischen Genüsse auf der Rindfleischstraße konzentrieren, während ihre Kleinen betreut werden.

Rindfleischfest am 13. August 2017 am Ossiacher Tauern Gut. www.ossiachersee.cc 

Termine & Beginnzeiten

Termin