http://www.genusslust.info/artikel/slow-food-fingerfood-aus-dem-bauerngarten-verfuehrung-in-gruen/

  • Gertrude Wastian vom Bauernhof Brodnig-Wastian

    Foto: Wolfgang Hummer
  • „Grüne Koschtalan“ von Gertrude Wastian

    Foto: Wolfgang Hummer Quelle: Bauernhof Brodnig-Wastian
Gertrude Wastian vom Bauernhof Brodnig-Wastian „Grüne Koschtalan“ von Gertrude Wastian

Slow Food Fingerfood aus dem Bauerngarten

Verführung in Grün

Der Bauerngarten von Gertrude Wastian ist eine wahre Pracht. Und nicht nur fürs Auge: Die Seminarbäuerin aus Weißbriach kennt jedes der unzähligen Kräutlein, in ihrem Garten und auch auf den umliegenden Wiesen. Ihre Slow Food Travel Gäste nimmt sie mit in das grüne Schlaraffenland, gemeinsam werden Kräuter und auch so genanntes Unkraut gepflückt, gezupft und fein geschnitten. Auf dem Programm stehen allerlei Köstlichkeiten: grüne Dinkelweckerl und Kräutercracker, Kräuter- und Blütenbutter, ein aromatisches Unkrautsalz und würziges Kräuterpesto. Aber auch die Heilwirkung der Kräuter wird von Gertrude Wastian erklärt, so wie ihre Anwendung in der traditionellen Heilkunst. Viel Wissen in kurzer Zeit – damit nichts verloren geht und noch länger anhält, gibt’s für die frisch gebackenen Kräuterlehrlinge auch ein sorgsam gestaltetes Skriptum mit auf den Weg.

25.05.2018, 08.06.2018
06.07.2018, 03.08.2018
07.09.2018

€ 35,-- pro Person

 

Kontakt: 
Bauernhof Brodnig-Wastian
Ing. Gertrude Wastian, Seminarbäuerin
9822 Weißbriach 12
Tel. 04286 358 oder 0650/5150851
Email: wastian-brodnig@aon.at