http://www.genusslust.info/artikel/kaerntner-spezialitaeten-liebe-geht-durch-den-magen/?L=-1

  • Kärntner Kasnudeln serviert mit grünem Salat

Kärntner Spezialitäten: Liebe geht durch den Magen

Kärntner Spezialitäten verwandeln Ihren Urlaub in ein unvergleichbares Erlebnis. Hier im Genussland Kärnten können Sie mit allen Sinnen genießen.

3-Länder-Kulinarik: Kärnten, Friaul-Julisch-Venetien und Slowenien

Die traditionelle Kärntner Küche basiert auf einem breiten Spektrum kulinarischer Variationen aus der Küche dreier Alpen-Länder: Kärnten, Friaul-Julisch-Venetien und Slowenien. Für die bodenständigen, überaus schmackhaften Gerichte werden ausschließlich frische und saisonale Produkte aus der Region verarbeitet. Das ist Qualität, Sorgfalt und Leidenschaft, die Sie schmecken werden.

Neben vielseitigen Aktivitäten sind es meist die herrlichen Speisen, die einen erholsamen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. An die Kärntner Spezialitäten werden Sie sich garantiert noch gerne lange erinnern.

Kräuterseibling serviert im Pergament

Kärntner Spezialitäten: Kasnudeln, Seeforelle, Sasaka und vieles mehr

Zu den Klassikern der Kärntner Küche zählen ohne Fragen die Kasnudeln. Hierbei handelt es sich um faustgroße Nudeltaschen, die Sie mit herzhaften sowie mit süßen Füllungen genießen können. Die klassische Variante wird mit Topfen und Erdäpfeln (Quark und Kartoffeln) gefüllt.

Neben den Teigwaren gehört dank der vielen kristallklaren Seen selbstverständlich auch der Fisch mit zu den Kärntner Spezialitäten. Eine besondere Fischspezialität ist die Kärntner Låxn. Die Låxn ist eine besondere Art der Seeforelle, die bereits im 14. Jahrhundert am Kaiserlichen Hof in Wien kredenzt wurde.

Es gibt noch zahlreiche weitere Kärntner Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten. Hierzu gehört der würzige Brotaufstrich Sasaka. Er besteht aus Speck, Knoblauch und Gewürzen und schmeckt auf einer Scheibe original Lesachtaler Brot hinreißend. Ebenfalls empfehlenswert sind die gelbe Kirchtagssuppe mit Safran und das Glocknerlamm, das zu den gesündesten und schmackhaftesten Fleischsorten zählt.

Kärntner Reindling mit gefüllter Butter

Käse und etwas Süßes schließen den Magen

Zum Abschluss eines guten Essens lieben viele ein herzhaftes Stück Käse! Genießen Sie dazu den Gailtaler Almkäse, er ist eine besondere Spezialität der Region. Der Rohmilchkäse ist ein EU-geschütztes Spitzenprodukt, auf dessen Spuren Sie sich auf dem „Gailtaler Käserundwanderweg“ begeben können. Insgesamt 14 Almsennereien lernen Sie so kennen – eine wunderbare Tour für Genießer und Liebhaber ursprünglicher Berglandschaften.

Wenn Sie als Dessert lieber etwas Süßes mögen, dann sei Ihnen der Kärntner Reindling ans Herz gelegt. Dieses mit Rosinen gefüllte Gebäck wird traditionell mit Butter bestrichen und zum Kaffee gereicht.

Kärntner Spezialitäten: Dem Genuss auf der Spur

Was die Kärntner Küche so authentisch und bodenständig macht, ist ihre Frische und Regionalität. Ein besonderes Erlebnis für alle Liebhaber des Genusses sind die unzähligen Bauernmärkte in der Region. Hier finden Sie die erstklassigen Lebensmittel, die die Basis der erlesenen Kärntner Spezialitäten bilden.

Die unnachahmliche Farbenpracht, die Düfte und die reichhaltige Auswahl an frischen Produkten auf den Bauernmärkten sind überwältigend. Überall dürfen und sollen Sie kosten: Frisch gebackenes Brot, würziger Käse, knackiges Gemüse und aromatische Gewürze laden zum Probieren und Genießen ein. Hier treffen Sie echte Kärntner Originale: Bäuerinnen und Bauern, die ihre eigenen Produkte anbieten. Neben frischen und raffiniert veredelten Lebensmitteln können Sie auf Kärntens Bauernmärkten auch Blumen, Körbe und andere Handwerkskunst erwerben. Hier finden Sie herrliche Erinnerungsstücke an Ihren Urlaub, die Ihnen beim Anblick immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Besuchen Sie auch die liebevoll ausgestatteten Hofläden. Hier finden Sie tolle Kärntner Spezialitäten wie traditionell gebackenes Brot, Hanfprodukte, Kärntner Nudeln und viele weitere hochwertige Lebensmittel und Produkte. 

Kärntner Brettljause mit Speck und Almkäse

Einkehren, genießen und Tradition erleben

Echte Kärntner Spezialitäten genießen Sie am besten in der entspannten Atmosphäre eines guten Restaurants oder Gasthauses. Sie lieben es in einem rustikalen Wirtshaus einzukehren oder speisen Sie lieber in einem feinen Fischrestaurant? Für jeden Anspruch und jeden Geschmack gibt es die passende Lokalität, die Ihnen die erlesenen Kärntner Spezialitäten nach Art des Hauses serviert. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie den unnachahmlichen Geschmack der frischen, regionalen und saisonalen Köstlichkeiten.