http://www.genusslust.info/artikel/griessnockerlsuppe/

  • Griessnockerlsuppe

    Quelle: Carletto Photography

Grießnockerlsuppe

CookingCatrin
Portionen
für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten:

  • ¼ Sellerie
  • 1 violette Zwiebel
  • 1 große oder 2 mittlere Karotten
  • ¼ Stange Lauch
  • 2 EL Öl
  • ¼ Bund Petersilie

Für die Grießnockerl (für etwa 12 Nockerl):

  • 2 Eier (Größe L)
  • 60 g Butter
  • 50 g Grieß
  • etwas Salz

Zubereitung:

Das Gemüse putzen, schälen und in Streifen oder Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Das restliche Gemüse hinzufügen und die Gemüsesuppe für 15 - 20 Minuten köcheln lassen.

Tipp: die Grießnockerl können mit Bergkäse, Kräutern oder Topfen verfeinert werden.

Die Butter schaumig schlagen und nach und nach ein Ei einrühren. Salz und Grieß hinzufügen. Die Masse kurz kühlstellen.

Einen großen Topf mit Salzwasser erhitzen. Wenn das Wasser siedet, mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen. Die Nockerl in dem siedenden Wasser etwa fünf Minuten köcheln lassen.

Anschließend in der heißen Gemüsesuppe servieren.