• Quelle: Seewirt Spieß in Feldkirchen
  • Quelle: Familie Spieß
Seewirt Spieß in Feldkirchen Seewirt Fischgericht

Seewirt

Romantik und Kulinarik am See

Der Maltschacher See ist ein Kleinod nahe Feldkirchen und ein idealer Ort für Genießer, die auch einen Schuss Romantik pur erleben wollen.

Alle Räumlichkeiten strahlen ein gemütliches Ambiente aus und eignen sich für Familienfeiern und Feste aller Art. Gekocht wird nach alten Hausrezepten, jeder Teller jedoch mit viel Liebe zum Detail angerichtet.

 

Das Karolingermuseum in Moosburg

Das geschichtsträchtige Moosburg ist vom Maltschacher See nur wenige Autominuten entfernt. Dort empfiehlt sich ein Besuch des „Karolinger-Museum“. Hier geht es um die Zeit zwischen 800 und 1000 n.Ch. Der Herzog von Moosburg war 850 – 899 römisch-deutscher Kaiser Arnulf von Kärnten.

Fische kommen aus dem See oder aus den qualitätsvollsten Fischteichen Kärntens, Fleisch und Gemüse liefern Bauern aus der Region. Daheim gekocht, mit dem Geschmack von früher, das ist auch heute noch die Devise der Wirtefamilie, die ihren Gästen auch immer wieder Themenabende anbietet.

Zu einem guten Fisch, zu einem saftigen Rindersteak oder einem Hirschbraten gehört auch ein guter Wein, die Auswahl beim Seewirt ist erstaunlich. 

 

Autor: Peter Lexe

Öffnungszeiten
Außerhalb der Saison Donnerstag
– Samstag 10 – 22 Uhr,
Sonntag 10 – 20 Uhr;
Mai – September tägl. 10 – 22 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Kreditkarten
Seewirt
Familie Spieß
Adresse
Maltschach 2 Feldkirchen 9560
Email
office@seewirt-spiess.com
Telefon
+43 4277 2637
Hier klicken