• Foto: Marco Riebler Quelle: Familie Mettnitzer
  • Foto: Marco Riebler Quelle: Familie Mettnitzer
  • Foto: Marco Riebler Quelle: Familie Mettnitzer
Mettnitzer Mettnitzer Mettnitzer

Mettnitzer

Kreative Alpen Adria-Küche

Die Altdeutsche Weinstube gehört sicher zu den besten Restaurants Spittals. Es lebt vom geschmackvollen Spannungsfeld der Gegensätze.

Antike Möbel, eine Ahnengalerie in Öl und dunkle Holzschnitzereien zaubern ein interessantes Ambiente. Die Speise- und Weinkarte sind alles andere als verstaubt.

Komödien im Schloss

Das Schloss Porcia ist ein im 16. Jahrhundert
errichtetes Schloss im Renaissance
Stil italienischer Palazzi. Ein sommerliches Highlight sind alljährlich die Komödienspiele im Schloss, die
über Kärntens Grenzen bekannt sind.

Der „Mettnitzer“, wie er auch genannt wird, verwandelt gute Produkte aus der Umgebung oder dem Alpen Adria Raum in kreative Gerichte. Berühmt ist er für seine Rindfleischspezialitäten, wie das würzige Beef Tartare und den Tafelspitz mit seinen köstlichen Begleitern (Spinat, Apfelkren, Rösterdäpfel).

Aber auch beim Fisch gehen Heinz Mettnitzer die Ideen nicht aus. Die sautierten Jakobsmuscheln, Branzin und Goldbrasse sind ein netter Gruß von der Adria.

Den Kärntner Laxn bezieht Mettnitzer aus dem Mölltal. Er kommt gebraten, auf Gemüserisotto und Safransauce, auf den Tisch.

Die Weinauswahl ist sehr erlesen.

 

Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger

Öffnungszeiten
11.30 – 14 Uhr, 18 – 21 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetage
Betriebsurlaub um Allerheiligen

Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Maestro, Mastercard
Die Altdeutsche Weinstube Mettnitzer
Familie Mettnitzer
Adresse
Neuer Platz 17 Spittal 9800
Email
mettnitzer@aon.at
Telefon
+43 4762 35899
Hier klicken