• Quelle: Gipfelhaus Magdalensberg
  • Quelle: Gipfelhaus Magdalensberg
  • Quelle: Gipfelhaus Magdalensberg
  • Quelle: Gipfelhaus Magdalensberg
  • Quelle: Gipfelhaus Magdalensberg
Gipfelhaus Magdalensberg Gipfelhaus Magdalensberg Gipfelhaus Magdalensberg Gipfelhaus Magdalensberg Gipfelhaus Magdalensberg

Gipfelhaus Magdalensberg

Gut kärntnerisch

Der Nebel kann ruhig unten bleiben, wenn man am Magdalensberg den Gipfel der Kärntner Genüsse erlebt.

Das Gasthaus neben der Kirche romanischen Ursprungs wird in dritter Generation von tüchtigen Wirtinnen geführt. Bei 400 Sitzplätzen, einer Sonnenterrasse, Zimmern und Suiten eine gleichbleibende Qualität zu halten, das muss man erst einmal können.

 

Ein fescher Jüngling

Die Reste von römisch-keltischen Ausgrabungen,
darunter ein römisches Mosaik
und der schöne römische Jüngling vom
Magdalensberg. Das Original befindet sich
im Kunsthistorischen Museum und stammt,
wie Experten festgestellt haben, aus dem
15. Jahrhundert. Aber macht nichts, schön ist
er trotzdem.

Und alles, was aus der Küche kommt, ist gut Kärntnerisch und meist aus der eigenen Landwirtschaft: Kärntner Ritschert, Hausbratwurst mit Gröstl und Kraut, die berühmte Schlachtplatte mit Blutwurst und Kraut, knusprige Maischerln oder Hadnnudeln mit saisonaler Füllung.

Kindheitsträume leben bei den sündigen Mehlspeisen wieder auf: Kardinalschnitten, verschiedene Strudel, schokoladige Indianerkrapfen und allerlei
wunderbare, immer frische Torten.

 

Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger

 

 

Öffnungszeiten
Täglich 8 – 23 Uhr, kein Ruhetag
Küche: Sommer: 10 – 21.30 Uhr
Winter: 10 – 20 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Visa, Mastercard, Diners
Gipfelhaus Magdalensberg
Familie Skorianz
Adresse
Magdalensberg 16 Pischeldorf 9064
Email
info@magdalensberg.com
Telefon
+43 4224 2249
Hier klicken