• Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
  • Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
  • Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
  • Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
  • Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
  • Zum Dorfschmied

    Foto: FERDINAND NEUMUELLER Quelle: Zum Dorfschmied
Zum Dorfschmied Zum Dorfschmied Zum Dorfschmied Zum Dorfschmied Zum Dorfschmied Zum Dorfschmied

Gasthof zum Dorfschmied

Leidenschaftliche Wirtsleute

Sie bezeichnen sich selbst als leidenschaftliche Wirte. Dem Gast macht man hier den Hof, denn man tischt auf, was am eigenen Hof produziert wird. Die Müllers sind auch begeisterte Landwirte. Die Schlachtplatte im Winter sollte man sich nicht entgehen lassen. Da türmen sich auf Schlachtplatten verschiedene Blutwürste, Maischerln, Geselchtes, Würste und Kraut.

Besuch im Bergwerk

Im Jahr 1978 wurde in Hüttenberg zum
letzten Mal Erz abgebaut. Seit 1980 ist es
ein Schaubergwerk mit Stollen aus dem Jahr
1567 mit 900 Metern Länge. In der einzigartigen
Atmosphäre des Stollens werden Eindrücke
von der harten Arbeit der Bergleute
vermittelt (www.schaubergwerke.at).


Die regionalen Rezepte werden kreativ verfeinert und bekommen einen leichten Touch. Wenn auch das stimmungsvolle Gasthaus zum längeren Verweilen einlädt, den Dorfschmied sollte man nicht verlassen, ohne die selbstgebrannten Schnapsspezialiäten von hoher Qualität verkostet zu haben. Müllers Leidenschaft ist auch seine gut bestückte Vinothek.

 

Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger

 

 

Öffnungszeiten
Küche:
Montag – Donnerstag
11.30 – 13.30 und 18 – 20.30 Uhr.
Sonntag und Feiertag
11.30 – 14 Uhr.
Freitag und Samstag auf Anfrage.

Zahlungsmöglichkeiten
Alle Kreditkarten
Gasthof zum Dorfschmied
Familie Müller
Adresse
Marktstraße 16 Klein St. Paul 9373
Email
zumdorfschmied@aon.at
Telefon
+43 4264 2280
Hier klicken