• Quelle: Gasthof Wallerwirt

Gasthof Wallerwirt

Beim Wallerwirt gibt’s auch Forellen

Der Wallerwirt ist ein echter Fischwirt. Eigentlich logisch, wenn man in Sichtweite des idyllischen Gösselsdorfer Sees liegt. 

Sommertheater im Stiftshof

Das Stift Eberndorf beherbergt jeden Sommer die beliebten Südkärntner Sommer-spiele. Während des Jahres macht die Kleine Bühne Eberndorf mit kleinen aber feinen Theater-aufführungen Furore (www.sks-eberndorf.at)

Die Gäste in der angeschlossenen Pension sind meist passionierte Fischer und es kommt öfters vor, dass sie ihren Fang in der Küche abliefern. Die frischen Fische werden dann von Familie Sdovc ganz natur zubereitet. Im Rohr gebraten oder gegrillt, mit Erdäpfeln und Salat serviert. Weil man sich auf den täglichen Fang aber nicht verlassen kann, wird das Gros der Süßwasserfische aus einer Fischzucht in Eisenkappel bezogen. Saiblinge, Forellen, Welse (Waller), Zander. 

Sehr köstlich sind die geräucherten Forellen mit Oberskren. Ein Tipp abseits der Fische: Sdovc wurde bereits mehrmals zum Saure Suppe-Kaiser gekürt.

Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger

 

 

Öffnungszeiten
8.30 – 2 Uhr, Mai – November kein Ruhetag, November – Ende April Dienstag Ruhetag
Küche:
Mai – November 11 – 14 Uhr,
17.30 – 20 Uhr, November – Ende April nur sonntags oder auf ­Bestellung

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Kreditkarten
Gasthof Wallerwirt
Familie Thomas Sdovc
Adresse
Kirchenstraße 5 Eberndorf 9141
Email
sdovc@wallerwirt.at
Telefon
+43 4236 2238
Hier klicken