• Quelle: Familie Scherzer
  • Quelle: Familie Scherzer
  • Quelle: Familie Scherzer
Gasthof Thurnerhof Lorenz Scherzer Fischgericht im Gasthof Thurnerhof

Gasthof Thurnerhof

Alles aus heimischen Gefilden

Es ist kein Scherz: Scherzers Nachbar ist der Fischzüchter Andreas Hofer aus Feld am See.

Daher serviert Lorenz Scherzer stets eine feine Fischspezialität.

Gaukler und Kunsthandwerker

Neben den Konzerten des Carinthischen
Sommers im Stift hat Ossiach auch den
größten Kunsthandwerksmarkt in Österreich
zu bieten. Jedes Jahr um den 15. August gibt
es hier ein buntes Fest mit 130 Ausstellern,
Gauklern und Musikern.

Fein und zart ist die Lachsforelle mit Rieslingsauce oder das Filet vom Gegendtaler Saibling mit Rahmpolenta. Auch beim Wild bleibt man am liebsten in heimischen Gefilden. Ob Rehgulasch oder Hirschsteak – alles kommt aus dem eigenen Jagdrevier.

Bodenständig und genussvoll sind die Nudelspezialitäten.

Von der Sonnenterrasse hat man einen schönen Blick ins Tal.

Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger

Öffnungszeiten
Mittwoch – Sonntag 9 – 24 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetage,
im Juli und August kein Ruhetag
Küche:
11.30 – 14 Uhr, 17 – 21 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten
alle gängigen Kreditkarten
Gasthof Thurnerhof
Familie Scherzer
Adresse
Thurnerweg 14 Feld am See 9544
Email
info@thurnerhof.at
Telefon
+43 4246 2790
Hier klicken