• Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
  • Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
  • Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
  • Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
  • Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
  • Foto: Arno Gruber Quelle: Familie Gruber
Uschi und Poldl Gruber Gasthof Sportalm im Sommer Willkommen im Gasthof Sportalm Gasthof Sportalm Köstliches im Gasthof Sportalm Gasthof Sportalm abends

Gasthof Sportalm

Fisch, Wild und Pilze

Das Gasthaus Sportalm von Uschi und Poltl ist ein Treffpunkt für Genießer traditioneller Gerichte.

Wie die Backhenderln duften – wie damals in der Kindheit, wenn sie sich am Sonntagstisch türmten. Ebenso empfehlenswert sind die knusprig gebratenen Saiblinge oder Forellen.

Hüttengaudi mit Weltcupflair

Einen Einkehrschwung in der Weltcup-
Poltl-Hütte im Skigebiet St. Oswald sollte
man unbedingt einplanen. In der kürzlich
umgebauten, edlen Hütte geht es immer
lustig zu. Die Sonnenterrasse lädt zum
Genießen und Träumen und manchmal trifft
man die Skilegende Franz Klammer beim
Apres Ski.

Die züchtet der St. Oswalder Hermann Pirker in den nahen Fischteichen, die vom eiskalten Sankt Oswalder Bach gespeist werden. Reinanken tummeln sich im Millstätter See, das Fleisch stammt vom vom Gutzingerhof in Bad Kleinkirchheim.

Die umtriebige Wirtin Uschi Gruber ist eine passionierte Pilzsammlerin, ihr täglicher Fund an Eierschwammerln und Herrenpilzen landet sogleich im Kochtopf. Dazu gibt’s Wild aus den angrenzenden Wäldern mit Nockalm-Preiselbeeren – dann ist die Welt in den Bergen schwer in Ordnung.

 
Autorin: Elisabeth Tschernitz-Berger



Öffnungszeiten
8 – 24 Uhr, mit Beginn der Skisaison Anfang Dezember bis nach Ostern, von Pfingsten bis nach Allerheiligen,
Küche:
11.30 – 21.30 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Visa, Mastercard
Gasthof Sportalm
Familie Gruber
Adresse
Rosennockstraße 53, St. Oswald Bad Kleinkirchheim 9546
Email
sportalm@aon.at
Telefon
+43 4240 8202
Hier klicken