• Quelle: Familie Rachoi
  • Quelle: Familie Rachoi
Die Wirtsleute Rachoi Es ist angerichtet im Gailtaler Gasthof Rachoi

Gailtaler Gasthof Rachoi

Kulinarik am Sonnenbalkon

Die Fresken der Gailtaler Kirchen

Im Unteren Gailtal sind Fresken in Kirchen ein künstlerisches Kleinod von besonderem Rang. Vor allem in der Kirche von Thörl-Maglern sind die Kunstwerke Aha-Erlebnisse.

Die Wirtsleute Rachoi haben es gut, wenn Fisch benötigt wird, genügt ein Anruf beim Bruder des Wirtes: Bitte bring frische Forellen! Als Fischzüchter hat es der Bruder zu einem guten Namen gebracht, denn seine Fische sind von hoher Qualität. 

Und Günter Rachoi, Wirt und Küchenchef, ist ein hervorragender Kochkünstler. Die Familie pflegt zur Nachbarschaft gute Kontakte: Rindfleisch kommt vom Bio-Bauernhof, Lamm und Schwein von befreundeten Bauern und das Wild von den Jägern des Dorfes. Der Gasthof ist ein wahres Schmuckstück: Ein schöner Speisesaal, ein Wintergarten und eine gemütliche Wirtshausstube laden zum Genießen ein. 

Ein idealer Ort für Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern jeglicher Art. Im Sommer lädt ein kleiner, gemütlicher Garten zum Sitzen und Genießen ein.

Autor: Peter Lexe

Öffnungszeiten
Mittwoch – Freitag ab 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag ganztägig

Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Gailtaler Gasthof Rachoi
Familie Laura und Günter Rachoi
Adresse
Wertschach 15 St. Georgen im Gailtal 9612
Email
info@restaurant-rachoi.at
Telefon
+43 664 4251780
Hier klicken