• Alte Burg Gmünd

    Quelle: Alte Burg Gmünd
  • Quelle: Alte Burg Gmünd
  • Quelle: Alte Burg Gmünd
Alte Burg Gmünd Alte Burg Gmünd Alte Burg Gmünd

Alte Burg Gmünd

Die Spätzleburg mit Künstlerflair

Die Burg Gmünd mit seinem altehrwürdigen Restaurant ist einen Ausflug wert.

Hier wird nämlich urige Hausmannskost geboten. Berühmt sind die verschiedensten Spätzlevarianten, die Ula auftischt. Dazu kann Wein getrunken werden, der am Burgberg wächst – wenn es das Klima zulässt. Sonst werden halt andere gute Tröpferln angeboten.

Die Burg als Galerie

Die Alte Burg Gmünd ist nicht nur Treffpunkt
für Künstler, sie ist auch Galerie, Ausstellungsfläche
und Bühne für viel künstlerisches
Geschehen.

Von der rund 1000 Jahre alten Burg genießt der Gast den Blick auf das Künstlerstädtchen, hinein ins Malta- und Liesertal. Aus der bodenständigen Küche kommen Gerichte, deren Grundprodukte die Wirtsleute bei Bauern aus der Region einkaufen.

Das Burgrestaurant bietet in seinen Räumen viel Platz für Feste, Feiern, Partys und kulturelle Veranstaltungen. Ein wahrlich idealer und mystischer Ort zum Feiern.

Autor: Peter Lexe

Öffnungszeiten
Ostern – Anfang Jänner,
Mittwoch – Sonntag
11.30 – 20 Uhr (Küche)
Sommerferien täglich geöffnet

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Kreditkarten
Alte Burg Gmünd
Familie Luk und Ula Strasser
Adresse
Burgwiese 1 Gmünd 9853
Email
luk@alteburg.at
Telefon
+43 4732 3639
Hier klicken