• Quelle: Restaurant Albatros
  • Quelle: Restaurant Albatros
  • Quelle: Restaurant Albatros
  • Quelle: Restaurant Albatros
Restaurant Albatros Restaurant Albatros Restaurant Albatros Restaurant Albatros

Albatros

Alte Tradition mit jungem Elan

Zum Albatros? Man muss als Autofahrer über Ortskenntnisse verfügen, oder man verlässt sich auf das Navi.

Wichtig ist, dass man als Feinschmecker das schmucke Wirtshaus findet, der Rest ergibt sich von alleine.

Erst einmal ist der Gast erstaunt über den modernen „Pfahlbau“ der in einen Fischteich gebaut wurde. Eine schöne Terrasse gibt den Blick in eine zauberhafte Natur preis.

 

 

Die heiligen Berge Kärntens

Der „Vierbergelauf“ ist eine der mystischsten Wallfahrten in Österreich. Am zweiten Freitag nach Ostern wandern Tausende Wallfahrer vom Magdalensberg zum Ulrichsberg, weiter zum Veitsberg und die Wallfahrt endet schließlich nach 50 Kilometern am Lorenziberg bei St. Veit. Erstmals wurde die Wallfahrt 1500 beschrieben.

Ein moderner Bau, aber nicht aalglatt designt, eine moderne Küche, mit viel Geschmack aus der traditionellen Kärntner Küche.

Wobei hier Fisch besonders stark angeboten wird. Ein junges Team ist an der Arbeit und wird von der Chefin einfühlsam gut geführt.

Ob Grundprodukte oder die Speisen am Teller – Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch das Haus. Nur die besten Lebensmittel aus der Region und der Adria werden eingekauft. 

Autor: Peter Lexe

Öffnungszeiten
Mittwoch und Donnerstag
17 – 22 Uhr, Freitag und Samstag 11 –14 Uhr, 17 – 22 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 – 20 Uhr.
Montag und Dienstag Ruhetage

Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat, Kreditkarten
Restaurant Albatros
Frau Doris Tomaschitz
Adresse
Dellach 12 St. Veit an der Glan 9300
Email
restaurant-albatros@aon.at
Telefon
+43 4215 20207
Hier klicken