• Vanillekipferln

    Quelle: Florentina Klampferer

Vanillekipferln mit Walnüssen und Mandeln

Florentina Klampferer

Zutaten für ca. 3 Bleche

Für den Teig:

  • 300 g Weizenmehl glatt
  • 100 g gesiebter Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 80 g geriebene Walnüsse
  • 80 g geriebene Mandeln
  • 250 g Butter (Zimmertemperatur)

Topping:

  • 80 g Staubzucker
  • 1 TL geriebene Vanille


 

Zubereitung:

1| Für den Teig alle trockenen Zutaten gut vermischen, Vanilleschote auskratzen, Butter in Stücke schneiden, beigeben und zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie packen und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

2| Ofen auf 160° Ober – und Unterhitze vorheizen.

3| Den Teig ggf. nochmals kurz durchkneten, in Rollen formen, in gleichmäßige Stücke schneiden und in Kipferl formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für ca. 12 Minuten backen. (Je nach Größe)

4| Staubzucker mit geriebener Vanille mischen und die noch warmen Kipferl damit großzügig bestreuen. Noch lauwarm genießen.