• Selchwürste mit Sauerkraut

    Foto: Puch Johannes Quelle: Kärnten Werbung

Selchwürste mit Sauerkraut

Gerhard Satran

Zutaten für die Selchwurst:

4 Stück Selchwurst vom heimischen Produzenten
Lorbeer
Wacholder
Senf
Krenn

Zutaten für das Sauerkraut: 

        0,75 l Rindsuppe
        1 Prise Kümmel
        2 Bl Lorbeer
        1 Schuss Öl, oder Schmalz
        Salz Pfeffer
        500 g Sauerkraut
        3 Stk Wachholder
       1 Stk Zwiebel

frisches Kärntner Bauernbrot

Zubereitung:

Das Sauerkraut waschen und trockentupfen. In einem Topf Öl oder Schweineschmalz heiß werden lassen und die würfelig geschnittene Zwiebel goldgelb anrösten.

Tipp: Eine Schwarte vom Speck mitdünsten

 

Sauerkraut zufügen und mit Suppe aufgießen. Alle Gewürze zufügen, Deckel auf den Topf geben und ca. 20-25 Min. dünsten lassen, öfter umrühren.

Selchwurst in einen Topf Wasser mit Lorbeer und Wacholder  ca. 25 min Sieden (nicht Kochen) 

Selchwurst mit Kraut, Senf und Krenn und frischen Kärntner Bauernbrot servieren.