• Polsterzipfel mit Apfelmus im Gasthof Zoller

    Quelle: Gasthof Zoller

Polsterzipfel mit Apflmandl

Sabine Weyrer

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 80 g weiche Butter
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • 250 g Sauerrahm
  •  Backfett

 
Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Knetmaschine geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Nach einer halbstündigen Rastezeit, rollt man den Teig gut messerdick aus und radelt Ihn zu verschobenen Vierecken aus. Die Teigfleckerl im heißen Fett auf beiden Seiten hellbraun backen.
 
 
Apfelmandl:

  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • etwas Zimtrinde
  • einige Nelken
  • Zucker nach Geschmack
  • ¼ l Wasser

 
Zubereitung:
Die Äpfel schälen und entkernen, mit Wasser und den Gewürzen weich kochen.
Danach gibt man die Gewürze raus und püriert es zum Apfelmus.

Wer die Süßspeise nicht selbst kochen möchte, der lässt sich damit am besten im Gasthof Zoller verwöhnen.