• Foto: Carletto Photography Quelle: CookingCatrin

Had'n Tarte mit Zwetschgen

CookingCatrin

Für den Teig:
120 g Had'n Mehl (Mehl aus Buchweizen)
100 g Butter
25 g Staubzucker
1 Ei
1 Prise Salz

Für die Füllung:
800 g Zwetschgen (Pflaumen)
200 g Sauerrahm
30 g Staubzucker
1 Ei

Zubereitung:
Das Had'n Mehl mit dem Ei, dem Staubzucker und einer Prise Salz mischen. Die kalte Butter würfeln und mit dem Mehl verkneten. Den Teig für eine halbe Stunde kaltstellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Tarteform damit auskleiden.

Für die Füllung:
Die Zwetschgen entkernen, achteln und mit Zimt und etwas Zucker marinieren. Den Sauerrahm mit dem Staubzucker und dem Ei glattrühren. Die Füllung auf dem Teig verteilen und die marinierten Pflaumen kreisförmig auf der Tarte verteilen. Bei 175° Grad Umluft ca. 30 - 35 Minuten backen.