• Eingelegte Eierschwammerln

    Foto: Carletto Photography

Eingelegte Eierschwammerln

Cooking Catrin
Portionen
für 2 Gläser

Zutaten:

  • 500 g frische Eierschwammerln
  • 300 ml Wasser
  • 150 ml Bio Einlege-Essig 
  • 2 - 3 Zehen Knoblauch
  • 1/4 Zwiebel (in Scheiben)
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 4 - 5 Rosmarinzweige
  • 3 - 4 Lorbeerblätter
  • Salz & Pfeffer
  • einen Schuss Olivenöl

Zubereitung:
Die Schwammerln putzen und schmutzige Stängelenden abschneiden. Etwas Salzwasser erhitzen und die Schwammerln 3 - 5 Minuten darin blanchieren.
Die Knoblauchzehen schälen. Die Schwammerln mit den Kräutern und den Knoblauchzehen in Einweckgläser füllen. Zwiebelscheiben dazugeben. Wasser mit Einlege-Essig und Zucker aufkochen. Die Gewürze mit ins Glas füllen und mit der heißen Flüssigkeit aufgießen. Mit einem Schuss Öl abschließen. Die Gläser sofort verschließen.