• Lesachtaler Schlafmohn, Peintnerhof

    Quelle: Peintnerhof in Niedergail
  • Peintnerhof Liesing

    Foto: Peintnerhof Liesing
Peintnerhof Liesing

Der Lesachtaler Schlafmohn

Blühende Träume

Blühende Träume
Der Mohn ist ein alter Freund des Menschen. Was es mit dieser kostbaren Kulturpflanze auf sich hat, wie er gesät, gepflegt, geerntet und verarbeitet wird, wie er schmeckt und wie er wirkt, zeigt im Lesachtal ein engagiertes Duo: die Biobäuerin Andrea Unterguggenberger und der Präventivmediziner Dr. Georg Lexer.

Sie ist eine uralte Kulturpflanze und ein Überlebenskünstler. Doch nur in naturbelassener Umgebung entwickelt der Lesachtaler Schlafmohn genau jene Qualitäten und Wirkstoffe, die dem stressgeplagten Menschen gesunde Ruhe und Entspannung bringen. Denn der gerühmte und verleumdete Schlafmohn schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch eine alte Heilpflanze. Bio-Bäuerin Andrea Unterguggenberger nimmt sich auf ihrem Peintnerhof im Herzen des Lesachtals der Pflanze mit den wunderschönen Blüten an. Da wird gemeinsam mit den Gästen je nach Jahreszeit gesät und erklärt, werden die feinen Samen aus den Kapseln geerntet, gemahlen und auch verarbeitet – zu feinen Köstlichkeiten etwa und zu Öl. Mit dabei: Präventivmediziner Dr. Georg Lexer, der die gesundheitsfördernden Effekte des Mohns und seine Anwendung in der integrativen Medizin erläutert. Wer auf den Peintnerhof kommt, der kann sich freuen auf eine Portion köstliche Praxis und ein wenig spannende Theorie. Natürlich darf der Genuss nicht fehlen, so lassen wir mit einem Mohnreindling den Nachmittag ausklingen.

03.05.2019
21.06.2019
12.09.2019  

€ 30,-- pro Person

Peintnerhof
Andrea Unterguggenberger
Adresse
Niedergail 3 Liesing 9653
Email
peintnerhof@aon.at
Telefon
+43 4716 273
Hier klicken