• Bierbrauen im Loncium

    Quelle: Biermanufaktur Loncium
  • Bierbrauen im Loncium

    Quelle: Biermanufaktur Loncium
  • Bierbrauen im Loncium

    Foto: Wolfgang Hummer Quelle: Biermanufaktur Loncium
Bierbrauen im Loncium
Bierbrauen im Loncium
Bierbrauen im Loncium

Bierbrauen im Gailtal

Von Oma's Suppentopf zum kreativen Craftbeer

Die Craft-Lackel
Die Braukunst hat Alois Planner und Klaus Feistritzer sesshaft gemacht. Was die beiden Weltenbummler aus einer Laune heraus mit Mutters Kochtopf begonnen haben, hat sich zu einer der renommiertesten und vielfach ausgezeichneten Privatbrauereien ausgewachsen. Und einem Quell prämierter Craft-Biere, die sich durch ihre feinen Aromen und exzellente Qualität überzeugen. Die Neugier und die Kreativität der beiden Schaumschläger aus Überzeugung sind geblieben und so werden aus erstklassigen Bio-Zutaten und dem hauseigenen Hefestamm rund zwölf unterschiedliche Rezepturen, von der Gailtaler Weißen bis zum Dunklen Weizenbock. Ihren Slow Food Travel Besuchern zeigen die beiden Mauthner beim „Biererlebnis“ nicht nur ihr neues, hochmodernes Sudhaus, sondern auch, wie aus Weizen, Pilsner Malz und Braugerste handgebrautes Craftbeer entworfen wird, wie Bier richtig verkostet wird, welche Aromen darin enthalten sind und auch, woher der Name „Loncium“ stammt.

17.05.2018, 07.06.2018, 19.07.2018
30.08.2018, 27.09.2018, 11.10.2018 € 25,-- pro Person

Biermanufaktur Loncium
Adresse
Mauthen 60   Kötschach-Mauthen 9640
Email
bier@loncium.at 
Telefon
+43 699 12136894  
Hier klicken