• Biohof Naturzeit Faakersee mit Blick auf den Mittagskogel

  • Biohof Naturzeit Faaker See

  • Biohof Naturzeit Faakersee

  • Biohof Naturzeit Faakersee Zimmer

  • Biohof Naturzeit Faakersee Stube

Biohof Naturzeit Faakersee mit Blick auf den Mittagskogel Biohof Naturzeit Faaker See Biohof Naturzeit Faakersee Biohof Naturzeit Faakersee Biohof Naturzeit Faakersee Stube

Basenfasten mit Kochkurs im Biohof Naturzeit Faakersee

Basenfasten mit Kochkurs im Biohof Naturzeit Faakersee

Entdecken Sie die Natürlichkeit und den echten Geschmack unserer Naturküche. Wir verwöhnen Sie in Ihrem Urlaub mit gesundem, aber vor allem gutem Essen und setzten dabei auf Bio Lebensmittel die vor unseren Türen gedeihen. Während der Basenfastenkur erleben Sie basische Genussmomente aus unserer Naturküche. Auf säurebildende Lebensmittel wird verzichtet. Ziel ist es, den Säure-Basenhaushalt des Körpers ins Gleichgewicht zu bringen, um das Wohlbefinden zu steigern.

Die Basenfastenwoche beinhaltet:

  • basisches Bio-Frühstück
  • basischer Bio-Mittagssnack
  • basisches Bio-Abendessen mit Gemüsesuppe und Gemüse-Hauptspeise
  • unser Mittagskogel-Quellwasser oder Bio Fastentee rund um die Uhr zugänglich
  • zwei Bewegungs-Programmpunkte pro Woche
  • eine Yoga-Einheit mit Hauptaugenmerk auf die Faszien und Entschlackung
  • eine Massageanwendung (25 Minuten)
  • ein Kochkurs mit Tipps zur Ernährungsumstellung und Rezepten aus der Basenküche

Das Basenfasten ist für gesunde Menschen geeignet. Prävention und Regeneration und der Weg zu einem gesünderen Lebensstil durch basische Ernährung steht im Mittelpunkt. Sollten Sie gesundheitliche Probleme und Beschwerden haben, klären Sie das Basenfasten bitte im Vorfeld mit Ihrem Hausarzt ab.

 

Preis pro Person bei 5 Übernachtungen ab € 645,-
Preis pro Person bei 7 Übernachtungen ab € 903,-

Zeitraum 27.04.-05.05.2019

Biohof Naturzeit Faaker See ****
Frau Karina Fischer
Adresse
Strandbadstraße 11 Drobollach am Faakersee 9580
Email
office@naturhotel-faakersee.at
Telefon
+43 4254 3312
Hier klicken